Impressum

Aktivitäten

 

Veranstaltungen


2013


 

Schnatgang am 21.04.2013

Die diesjährige Etappe des Frühjahrsschnatganges verlief von der Schützenhalle im Driburger Grund entlang an der östlichen und nördlichen Ortsgrenze, die Altenbeken mit den Nachbarorten Buke, Bad Driburg, Reelsen und Langeland teilt, bis zur Hirschhöhle.

Während der Exkursion wurde über die Geschichte der Region, über historische Grenzsteine, die Waldnutzung in früheren Zeiten und die Flurnamen der durchwanderten Waldbereiche referiert. Bei strahlendem Wetter konnte auch die Vielfalt der Frühblüher in den Buchenwäldern der Egge bewundert werden.

Abschluss der dreistündigen Exkursion war ein geselliges Beisammensein in der Altenbekener Gaststätte Friedenstal.

 

02

Gruppenbild der teilnehmenden Personen


04

Mühlsteinskuhlengrund / Ecke Driburger Grund
Erläuterungen von Prof. Wichert 


09

 Rast bei der Knochenhütte am Eggeweg


14

 Bei einem Kalkofen in Ziegenstallsgründen




 

Klönrunden 2013 

 Der Heimat- und Geschichtsvereins Altenbeken e.V. lud zu "Klönrunden" ein:

"Damals in Altenbeken"

Wir traffen uns an jedem 2. Freitag im Monat um über alte Zeiten zu klönen, sahen uns alte Fotos aus Altenbeken an und redeten über dies und das.

Termine: 12. Juli, 09. August, 13. September, 11. Oktober, 08. November, 13. Dezember

 jeweils von 17 - 19 Uhr im Landgasthaus Friedenstal.

 

Weitere Veranstaltungen:

 

22.09.2013 Schnatgang

Von der Hirschhöhle bis zur Rehberg-Hütte, anschließend gemütlicher Ausklang im Landgasthaus Friedenstal.

 

01

Gruppenbild der Exkursionsteilnehmer

 

02

Im Rißgrund 


08

Bembüren - ehemaliger Kalkofen

 

 

13. Oktober 2013, 15:00 Uhr

Öffentliche Vortragsveranstaltung "Wilderer in der Egge - Wildschütz Klostermann"
Redner: Herr Hibbeln.

Veranstaltungsort: Landgasthaus Friedenstal, Altenbeken

Wer war Wildschütz Klostermann und wie hat er gelebt? Dieser Frage ging Hans Dieter Hibbeln in seinem Vortrag nach. Denn in einer derart wald- und wildreichen Gegend wie das Eggegebirge hat es immer Wilderer gegeben, aber nur einer ist so bekannt wie der Wilddieb Klostermann, der in der Gegend von Hardehausen, Blankenrode, Marsberg und im Walddecker Raum sein Unwesen trieb. Die zeitgenössischen Zeitungsberichte erzählten von seinen "Untaten" und diverse Bücher wurden über ihn geschrieben, ein Bier wurde nach Ihm benannt und es findet jedes Jahr ein "Wildschütz Klostermann-Markt" statt. Aber wer war denn nun "Wildschütz Klostermann" und was ist wahr an den Geschichten und was gehört in den Bereich der Legenden? Oder gab es außer dem berühmt berüchtigten Wildschütz noch weitere Wilddiebe? Aus Akten und Berichten hat Hans Dieter Hibbeln vieles rekonstruiert, auch über das Leben der Förster und der damaligen Bevölkerung.

Die Ergebnisse seiner Arbeit hat er am 13.10.2013 ab 15.00 Uhr im Landgasthaus Friedenstal in Altenbeken vorgestellen. Dieser Vortrag war kostenfrei und wir haben uns über mehr als 40 Teilnehmer an diesem Vortrag gefreut.

Der Vorstand

   

Bekespaziergang  

  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/01.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/02.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/03.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/04.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/05.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/06.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/07.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/08.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/09.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/10.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/11.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/12.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/13.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/14.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/15.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/16.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/17.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/18.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/19.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/20.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/21.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/22.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/23.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/24.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/25.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/26.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/27.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/28.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/29.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/30.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/31.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/32.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/33.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/34.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/35.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/36.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/37.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/38.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/39.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/bekespaziergang/40.jpg
   
Copyright © 2017 Heimat- und Geschichtsverein Altenbeken e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.